Kartendatensicherheit (kostenlose Version)

Mit BatchGeo können Sie Ihre Kartendaten auf Ihrem Computer speichern. Sie können jedoch auch die "Fortfahren / Speichern"-Option nutzen. Wenn Sie die Karte speichern, werden Ihre Informationen auf unseren Servern abgelegt und in einer sicheren Datenbank verwaltet.

Wenn Sie die Karte auf unseren Servern speichern, erhalten Sie die Option, die Karte öffentlich zugänglich zu machen oder nicht. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Karte geheim zu halten, wird ein beliebiger, nicht erratbarer URL der 32 Zeichen enthält mit Hilfe von 128-bit Hash erstellt. Dieser URL wird nicht auf unserer Webseite oder auf Google veröffentlicht. Der URL kann lediglich durch öffentliche Suchmaschinen gefunden werden, wenn Sie diesen auf einer öffentlichen Seite posten.

Der URL ist unmöglich zu erraten. Tatsächlich kann der 128-bit Hash-Code aus 309.485.009.821.345.068.724.781.056 möglichen Zeichen bestehen.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Karte zu veröffentlichen, kann Ihre Karte oder Ihr Link in unserem Beispielbereich erscheinen. Sie können jederzeit unter "Einstellungen bearbeiten" die Option ändern und Ihre Karte wird in Zukunft nicht mehr öffentlich angezeigt edit screen.

Anonymisierte Informationen Ihrer Karte können auf Google verfügbar sein, um als Werbemöglichkeit zu dienen. Um dies zu verhindern, müssen Sie sich für unsere Pro Version anmelden.

Erweiterte Sicherheit (Pro Version)

Unsere Pro Version enthält als Voreinstellung Sicherheitsfeatures der kostenlosen Version und zudem folgende zusätzlichen Features:

  • Informationen werden zwischen Kunden und unseren Servern übertragen, mit verschlüsselten Protokollen (SSL).
  • Sie haben die Option Ihre Karte mit einem Passwort schützen oder mit anderen BatchGeo Nutzern zu teilen oder Ihnen Zugang zu erteilen.*
  • Ihre Kartendaten werden nicht mit Werbetreibenden geteilt.
  • Individuelle Adressen werden an Google geschickt, damit Sie geocodiert werden können. Sie werden über SSL verschickt und von anderen Daten entkoppelt und auf BatchGeo hochgeladen.

* BatchGeo Support Mitarbeiter greifen eventuell auf Ihre Karte zu, um Probleme zu behandeln; auf Anfrage. Mitarbeiter prüfen gelegentlich auch Kartendaten, um sicher zu stellen, dass die Geschäftsbedingungen nicht gebrochen werden (wie das Erstellen von Karten zu illegalen Zwecken) und der BatchGeo Service richtig funktioniert. BatchGeo Mitarbeiter greifen nur unter sicheren Umständen zu und verschlüsseln Daten-Übertragungen und komplexe Passwörter.

Server Sicherheit

BatchGeo hat die besten und sichersten Cloud Plattformen. Unsere Server werden regelmäßig überprüft und aktuell gehalten, mit den sichersten Versionen an nötiger Software. Passwörter werden in zerkleinerten Formaten gespeichert (niemals als klarer Text.) Ihre Daten werden sicher gespeichert, in einer Datenbank, die hinter Firewalls gesichert sind und nicht direkt vom Internet aus zugreifbar. Gelegentlich werden Scan durchgeführt und in externen Sicherheits-Audits gespeichert.

Privatsphäre

Informationen die wir sammeln und wie wir sie verwenden

  • Informationen die Sie sie liefern - Beim erstellen eines BatchGeo Kontos, werden wir Sie um private Informationen bitten. Wir behalten uns das Recht vor, die Informationen, die Sie zur Erstellung Ihres Kontos preisgeben, mit Daten anderer BatchGeo Services oder Dritter zu kombinieren, um Ihnen einen besseren Service zu liefern oder um die Qualität unseres Services zu verbessern. Für bestimmte Services erhalten Sie die Möglichkeit, das Kombinieren solcher Daten auszuschalten.
  • Cookies - Mit dem Besuch von BatchGeo werden ein oder mehrere cookies auf Ihren Computer oder Gerät geschickt. Wir nutzen Cookies, um die Qualität unseres Service zu verbessern, einschließlich des Speicherns von Benutzereinstellungen, die Verbesserung von Suchergebnissen und Auswahl von Ads sowie die Verfolgung von Nutzertrends, beispielsweise wie und wonach Nutzer suchen. BatchGeo nutzt zudem Cookies zu Werbezwecken, speziell, um Werbeträgern und Herausgebern mit dem Service und der Verwaltung von Ads im Web und auf BatchGeo zu unterstützen.
  • Protokolldaten - Wenn Sie BatchGeo Services mit Hilfe eines Browsers, einer Application oder einem anderen Client aufrufen, werden bestimmte Daten automatisch von unseren Servern erfasst. Diese Serverprotokolle können Informationen wie Ihre Webanfrage, Ihre Interaktion mit einem Service, Internetprotokolladresse, Browsertyp, Browsersprache, das Datum und die Zeit Ihrer Anfrage und einen oder mehrere Cookies, die Ihren Browser oder Ihr Konto eindeutig identifizieren können, enthalten.
  • Nutzerkommunikationen - Falls Sie E-Mails oder in anderer Form in Kommunikation mit BatchGeo treten, behalten wir uns das Recht vor, diese Kommunikationen aufzubewahren, um Ihre Anfrage bearbeiten oder beantworten zu können und um unsere Services zu verbessern. Für den Fall, dass Sie SMS-Nachrichten an oder von einem unserer Services, der den SMS-Verkehr anbietet, senden oder erhalten, behalten wir uns das Recht vor, Daten zu sammeln und zu verwalten, die in Zusammenhang mit diesen Daten stehen, wie Telefonnummer, Betreiber der Telefonnummer, Inhalt der Nachricht sowie Datum und Zeit der Transaktion. Wir behalten uns das Recht vor, mit Ihnen durch Ihre E-Mail-Adresse bezüglich unserer Services in Kontakt zu treten.
  • Standortdaten - BatchGeo bietet navigationsfähige Services an, die Ihnen standortbedingte, zusätzliche Features bieten. Falls Sie diese Services nutzen, kann BatchGeo Daten zu Ihrem Standort erhalten (bspw. GPS-Signale, die von mobilen Geräten gesendet werden) oder Daten, die genutzt werden können, um den Standort abzuschätzen (wie bspw. die Standortkennung).
  • Zusätzlich können wir gesammelte Daten zu folgenden Zwecken nutzen:

    • Zum Anbieten, Verwalten, Schützen und Verbessern unserer Services (einschließlich kommerzieller Services) und zur Entwicklung neuer Services; und
    • Zum Schutz der Rechte oder des Eigentums von BatchGeo oder unserer Nutzer.

    Falls wir diese Informationen zu anderen Zwecken als den angegebenen nutzen, werden wir Sie vorab um Ihr Einverständnis bitten.

    BatchGeo verarbeitet private Informationen auf unseren Servern in den Vereinigten Staaten von Amerika und in anderen Ländern. In manchen Fällen verarbeiten wir private Informationen außerhalb Ihres Landes.

    Möglichkeiten

    Die meisten Browser sind so eingestellt, dass diese Cookies akzeptieren. Sie können Ihren Browser jedoch so einstellen, dass alle Cookies abgelehnt werden oder Sie davon in Kenntnis gesetzt werden, wenn ein Cookie gesendet wurde. Es kann jedoch vorkommen, dass manche BatchGeo Features und Services nicht einwandfrei funktionieren, falls Sie die Browsereinstellungen ändern und Cookies nicht akzeptieren.

    Falls Sie nicht die Pro Version unserer Software nutzen, nutzt BatchGeo den DoubleClick Advertising Cookie auf AdSense Partnerseiten und bestimmten BatchGeo Services, um Werbeträgern und Herausgebern mit dem Service and Verwalten von Ads innerhalb des Webs zu unterstützen.

    Datentausch

    BatchGeo teilt private Informationennur mit anderen Unternehmen oder Individuen außerhalb von BatchGeo in folgenden, eingeschränkten Umständen:

    • Wir haben Ihr Einverständnis. Wir benötigen Ihre Zustimmung, um sensible, private Informationen auszutauschen.
    • Wir leiten solche Informationen an unsere Tochterunternehmen, Partnerunternehmen oder andere vertrauenswürdige Unternehmen oder Personn zu Zwecken der Bearbeitung privater Informationen weiter. Diese Parteien bearbeiten solche Informationen nach unseren Anweisungen und in Übereinstimmung mit unserem Datenschutz und jeglichen anderen, angemessenen Maßnahmen, die der Vertraulichkeit und Sicherheit entsprechen.
    • Wir glauben daran, dass Zugriff, Gebrauch, Schutz oder Offenlegung solcher Informationen sinnvoll ist, um (a) geltende Rechte, Richtlinien, Gerichtsverfahren oder einklagbare Regierungsbedingungen zu befriedigen, um (b) anwendbare Arbeitsbedingungen oder die Untersuchung bei Verstößen gegen dieselbe durchzusetzen, um (c) Betrug, Sicherheitsprobleme oder technische Fehler aufzudecken, zu verhindern oder auf andere Art und Weise zu beheben oder um (d) das Eigentum bzw. die Rechte oder Sicherheit von BatchGeo, seinen Benutzern oder der Öffentlichkeit vor drohenden Beeinträchtigungen zu schützen, soweit das Gesetz dies vorschreibt bzw. erlaubt.

    If Falls BatchGeo an einem Zusammenschluss, einer Übernahme oder einem Verkauf sämtlicher oder einiger Vermögensgegenstände des Unternehmens beteiligt wird, erhalten Sie eine diesbezügliche Benachrichtigung, bevor personenbezogene Daten übertragen werden und dann unter andere Datenschutzbestimmungen fallen.

    Informationssicherheit

    Wir ergreifen entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der persönlichen Daten gegen unbefugten Zugang oder unerlaubte Änderung, Veröffentlichung oder Zerstörung. Hierzu gehören insbesondere interne Prüfungen unserer Praktiken der Datenerhebung, -speicherung und -verarbeitung sowie Sicherheitsmaßnahmen, einschließlich adäquater Verschlüsselung, und physischer Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor unbefugtem Zugriff auf Systeme, auf denen wir personenbezogene Daten speichern.

    Wir beschränken den Zugang zu personenbezogenen Daten auf die Beschäftigten von BatchGeo, seinen Auftragnehmern und Vertretern, die für den Betrieb, die zur Verarbeitung diese Informationen in unserem Namen benötigen. Diese Personen sind an Vertraulichkeitsverpflichtungen gebunden und können mit Kündigung und Strafverfolgung bestraft werden, falls Sie diesen Verpflichtungen nicht nachkommen.

    Abrufen und Aktualisieren privater Informationen

    Bei der Verwendung von BatchGeo-Services bemühen wir uns nach Treu und Glauben, Ihnen den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu ermöglichen und diese Daten zu korrigieren, sollten diese fehlerhaft sein, oder sie auf Ihren Wunsch zu löschen, falls sie nicht aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder legitimer geschäftlicher Zwecke benötigt werden. Wir fordern einzelne Nutzer auf, sich zu identifizieren und die Daten zu nennen, die zugänglich gemacht, berichtigt oder gelöscht werden sollen, bevor wir solche Anfragen bearbeiten, und wir lehnen möglicherweise die Bearbeitung von Anfragen ab, die sich in unangemessener Weise wiederholen oder systematisch sind, einen unverhältnismäßig hohen technischen Aufwand erfordern, die Privatsphäre Dritter gefährden oder praktisch undurchführbar sind (zum Beispiel Anfragen, die auf Sicherungsbändern gespeicherte Daten betreffen), oder auf die ansonsten kein Zugriff erforderlich ist. Wann immer wir Informationszugang und -korrekturen liefern, ist dieser Service kostenfrei, außer wenn dieser mit außergewöhnlichen Mühen in Verbindung steht. Sofern Sie Ihre Daten löschen, kann es aufgrund der Betriebsweise bei bestimmten Services vorkommen, dass Restkopien erst nach einiger Zeit von unseren aktiven Servern entfernt werden und in unseren Sicherungssystemen gespeichert bleiben. Bitte wenden Sie sich an den Service Hilfezenter für weitere Informationen.

    Vollstreckung

    BatchGeo beachtet die Datenschutzbestimmungen der US Safe Harbor-Grundsätze zu Benachrichtigungen, Wahlrecht, Weiterleitung, Sicherheit, Datenintegrität, Zugriffsrechten und Durchsetzung und ist in der Liste des Safe Harbour-Programms des amerikanischen Handelsministeriums registriert.

    BatchGeo überprüft die Einhaltung dieser Datenschutzerklärung regelmäßig. Wenn wir formelle geschriebene Beschwerden erhalten, ist es ein BatchGeo- Grundsatz den entsprechenden Benutzer bezugnehmend auf sein/ihr Anliegen zu kontaktieren. Wir werden mit den angemessenen Aufsichtsbehörden, auch der örtlichen Datenschutzbehörde zusammenarbeiten, um etwaige Beschwerden zu klären, die die Übertragung von persönlichen Daten betreffen und die nicht zwischen BatchGeo und dem Einzelnen geregelt werden können.